Industriekunststoffe

Unser Angebotsschwerpunkt liegt:

  • Im Einsatz von selbstentwickelten und formulierten, Iösemittelbeständigen Prepolymerenauf MDI- und TDI-Basis für den Einsatz PU beschichteter Rollen in Kaltwalzwerken.
  • Hochverschleißfeste Platten fur Walzeneinbaustücke
  • Gelenksteine aus ölgefülltem Gusspolyamid und Duroplasten
  • Rollenbezüge aus Elastomeren
  • Formgieß- und Pressteile aus Thermo- und Duroplasten sowie Elastomeren
  • Druck-, Transport- und Umlenkrollen mit verschiedenen Oberflächen
  • Seilscheiben
  • Bauteile aus Eurotex – Baumwollhartgeweben
  • Beschichtung von Erdöl – Bohrstangen

Anwendungsbeispiele

Beschichtung von Walzen

mit „PU“ für Kaltwalz- und sonstige Anlagen im Rotationswalzverfahren

Elastische Haspelbezüge aus Gusspolyamid

Kupplungspakete in verschiedenen Formen & Größen

„EP-Kombi“ – Verbindungselemente

Schleißplatten an Warm- und Kaltgerüsten

Stützfüße aus Polyamid

z.B. zur besseren Lastverteilung , Erhöhung der Standfestigkeit und Gewichtseinsparung von Mobilkran-Stützfüßen.

Einbauteile für Schienen-Transportfahrzeuge aus PA und PU

Seilscheiben

als geschlossener Komplettkörper oder mit wechselbaren Außenring-Segmenten mit patentierten Führungen.

Zahnräder

Lagerschalen und andere Teile aus Baumwoll-Hartgewebe

Führungsrollen aus Polyamid oder Polyurethan

PA – Ummantelung

Beispiel: Angegossene PA-Ummantelung (ca. 600kg) aus „EP-Nyrim 3000“ an eine Ruderanlage aus Edelstahl und Aluminium (ca. 1t) einer Fregatte der US-Navy

Korrisions- und Verschleißschutz von Erdöl-Bohrstangen

Sprüh-Polyurethane

auf verschiedenen Untergründen und Schichtdicken möglich

Axialfixierung des Einbaustückes an Arbeitswalzen